Seefunkprüfungen

Das Institut ist mit der Organisation der Prüfungen zum Erwerb von Zeugnissen für die Bedienung von Schiffsfunkstellen betraut.

 

VHF- und SRC-Seefunkprüfungen

Die Prüfungen zum Erwerb des VHF-Zeugnisses und des SRC-Zeugnisses finden am Computer in den Räumlichkeiten des BIPT statt.

Die Anmeldegebühren für die VHF- und SRC-Prüfung betragen 25 Euro.

Für die Teilnahme an der SRC-Prüfung

muss eine Bescheinigung über die Teilnahme an einer Ausbildung, die von einer vom Institut anerkannten Einrichtung organisiert wurde, verbindlich vorgelegt werden.

 

GMDSS- (ROC- und GOC-) Funkprüfungen

Die GMDSS-Prüfungen werden vom BIPT in den Räumlichkeiten der Einrichtungen, die vorbereitende Ausbildungskurse anbieten, organisiert.

Die praktische Prüfung erfolgt mit der Apparatur, die der Kandidat während seiner Ausbildung verwendet hat.

Die Anmeldegebühren für die ROC- oder GOC-Prüfung betragen 55 Euro.

 

                Welche Prüfung muss ich ablegen?